You are currently browsing the category archive for the ‘Filzen’ category.

In den letzten Tagen habe ich zwar die Lösung für mein Eulenproblem gefunden, bin aber in der Praxis nur bis zu den Eulenfüßchen gekommen. Damit es nicht zu langweilig wird, zeige ich Euch heute ein Paar gefilzte Pantoffeln, die ich für meinen Vater zu Weihnachten gemacht habe.

Die Wolle ist aus einer Strickpackung von Aldi, in der graue Filzwolle, ein Nadelspiel aus Bambus und eine Anleitung für eine gefilzte Tasche oder Pantoffeln waren. Das Stricken der Pantoffeln ging auf Nadelstärke 8 sehr fix. Faszinierend am Filzen finde ich, das man zunächst etwas strickt von dem man denkt, dass es vieeeel zu groß werden wird und das dann nach einem Rundkurs in der Waschmaschine plötzlich die richtige Form bekommt. In die Waschmaschine habe ich zusätzlich noch zwei Paar Jeans gegeben, damit es besser filzt. Anschließend habe ich die Pantoffeln zuerst grob in Form gezogen und dann meinen Lieblingsmann, der passenderweise die gleiche Schuhgröße hat, anziehen lassen. Dann habe ich sie mit Zeitungspapier ausgestopft und trocknen lassen.

Als sie trocken waren, hatte ich graue Filzpantoffeln in der passenden Größe, die aussahen wie nun ja, einfarbig graue große Filzpantoffeln. Totaal langweilig. Nach den ersten Verzweiflungsanfällen „Oh nein, so kann ich die nicht verschenken, die sind ja total langweilig, die wird er nur anziehen, wenn ich zu Besuch bin, um mir eine Freude zu machen. Ich muss sofort ein neues Geschenk holen“ – natürlich zwei Tage vor Weihnachten – kam mir die rettende Idee. Einfarbig, daran kann man doch was ändern. Wieso nicht einfach besticken? Genommen habe ich dafür Sockenwollreste. Die Öffnung habe ich im Langettenstich umsäumt (das der so heißt musste ich gerade in meinem Nähbuch nachlesen) und die Schneeflocken in kleinen Stichen aufgestickt.Latschen 1

Auf die Schneeflocke bin ich besonders stolz, daher zeige ich sie Euch noch einmal von nahem. Dafür, dass es meine erste Stickarbeit seit der Grundschule ist, gar nicht mal so schlecht, oder? Die Rückseite zeige ich Euch lieber nicht ….

IPhone 075

Damit er auf den Dielenböden mit den Pantoffeln nicht ausrutscht, habe ich die Rückseite noch mit Latex aus der Tube verziert. Ich hatte den Eindruck, dass er sich über die Pantoffeln wirklich gefreut hat.

IPhone 074

Advertisements

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Follow Blog via Bloglovin

Follow on Bloglovin
creative.mother.thinking

explaining my life to strangers

Nice and Knit

Lovingly Hand Dyed Yarns

knit the hell out

More obsessed with each passing stitch.

dunkelbunt

DIY - Bloggen zwischen Stricken, Nähen und Katzenklo

Tee & Kekse

Ein Blog über DIY, Bücher & Lifestyle

Taras (Strick) -Welt

Jessica schreibt über Stricken und Handarbeiten und Stricken und Stricken

FadenStille

Jessica schreibt über Stricken und Handarbeiten und Stricken und Stricken

Amy Herzog Designs

hand knitting designs and software

Hacked By MD-GHOST

Jessica schreibt über Stricken und Handarbeiten und Stricken und Stricken